Volksbank unterstützt Blau-Weiß Merzen

Automatische Bewässerungsanlage und neue Trikots angeschafft

Merzen. Für den Hauptplatz von Blau-Weiß Merzen verfügt der Verein über ein voll automatisiertes Bewässerungssystem. Die Volksbank unterstützte die Investition. Der Vereinsvorsitzende Christian Krieger (links) konnte zusammen mit seinem Stellvertreter Peter Deters (rechts) von einem deutlich besseren Zustand des Rasens berichten seit dem das System in Betrieb ist.

Die überwiegend nachts tätigen Sprengler tragen auch zu einer erheblichen Arbeitserleichterung bei. Auf dem Foto sind die Vereinsvertreter zusammen mit Hendrik Bange (Zweiter von links) zu sehen. Ebenfalls auf dem Foto ist ein Mitarbeiter der Sparkasse abgebildet.

 

Das zweite Bild zeigt das Volksbank-Vorstandsmitglied Reinhard Lewandowski (links) mit der ersten Seniorenmannschaft. Die Trikots des Vereins-Aushängeschildes mussten erneuert werden. Auch hier hat die Volksbank sich nicht geziert, den Verein bei der Anschaffung zu unterstützen.