Orgel in Menslage erstrahlt in neuem Glanz

Volksbank unterstützt die Sanierung mit 2.500 Euro

Menslage. Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Menslage hat im Laufe des letzten Jahres die in der Nachkriegszeit erbaute Orgel sanieren müssen. Das gut fünfzigjährige Instrument besaß noch eine gute Substanz, so dass der Aufwand für die Restaurierung absolut gerechtfertigt war. Die Gesamtkosten überstiegen die finanziellen Möglichkeiten der Kirchengemeinde. Hilfe war aber schnell gefunden, denn die Gemeindemitglieder und Sponsoren trugen zur Kostendeckung bei.

Auch die Volksbank Osnabrücker Nordland stand den Verantwortlichen mit 2.500 Euro zur Seite. Pastor Arndt-Bernhard Müller (rechts), die Mitglieder des Kirchenvorstandes Doris Haferkamp, Reinhold Kemper und Marion Goralczyk (von links) nahmen den Scheck von Herbert Niemann (links), Vorstandsmitglied der Volksbank, entgegen.

Die runderneuerte Orgel dient nicht nur kirchlichen Maßnahmen. Sie wird auch bei Konzerten eingesetzt wie z.B. dem jährlich stattfindenden Adventskonzert in der Menslager Kirche.