Treue zum Unternehmen

Volksbank Osnabrücker Nordland ehrt erneut langjährige Mitarbeiter

Der Vorstand der Volksbank Osnabrücker Nordland hatte wieder einmal die freudige Aufgabe, drei Mitarbeitern für langjährige Treue zu danken. Auf eine 40-jährige Zugehörigkeit zur Volksbank schaut Ulrich Grove aus Bippen zurück. Schon seine Ausbildung begann er 1972 bei der damaligen Spar- und Darlehnskasse Berge. Als die Bank dann im Jahre 1979 in Bippen eine Filiale eröffnete übernahm Grove von Anfang an deren Leitung. Diese Tätigkeit übt er bis heute aus.

25 Jahre Treue zum Unternehmen zeigte Maria-Theresia Stolte-Greskamp aus Grafeld. Sie wurde im Laufe der Jahre in mehreren Filialen der Bank eingesetzt und arbeitet zurzeit im Service in der Volksbankfiliale in Merzen.

Svetlana Genschel aus Fürstenau gehört inzwischen 10 Jahre zum Stamm der Belegschaft der Volksbank. Sie begann in der Volksbank in Fürstenau ihre Ausbildung und ist zurzeit in der Bankstelle in Menslage als Kundenberaterin tätig.

Die Vorstandsmitglieder Reinhard Lewandowski und Herbert Niemann dankten den Jubilaren für ihre engagierte Arbeit und überreichten Blumen und Ehrenurkunden sowie die silberne Ehrennadel des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems.

Reinhard Lewandowski, Birgit und Ulrich Grove, Svetlana Genschel, Maria-Theresia Stolte-Greskamp sowie Herbert Niemann (v.l.)