Ferienzeit auf Wangerooge

Fürstenau. Eine Woche Urlaub ohne Mama und Papa. Für die meisten Kinder bedeutet das entweder Oma und Opa oder Zeltlager. Für elf Kinder der Grundschule Fürstenau sieht das anders aus. Mit drei Betreuern verbringen sie die nächsten Tage auf der Nordseeinsel Wangerooge.

Möglich gemacht haben das der Rotary Club des Altkreises Bersenbrück und die Volksbank Osnabrücker Nordland.